Die Kinder-Yoga-Kiste für Kinder von 3 - 9 Jahren

20 neue Yoga-Geschichten mit Bildkarten erschienen im Herder Verlag


Nachdem die Kinder-Yoga-Box so gut angekommen ist, entstand diese 2. Kinderyoga Geschichten Sammlung.


Der Herder Verlag war so freundlich mir ein Exemplar zur Verfügung zu stellen und ich bin begeistert. Sie ist für viele Bereiche gut geeignet. Quasi sofort einsetzbar für die Familie zu Hause oder im Unterricht, Kindergarten bei Treffen mit Freunden, wenn die Spielideen einmal ausgehen.


Die Kinder-Yoga-Kiste hält das, was sie verspricht. Schon das Cover ist sehr kindgerecht und schön illustriert. Die lustigen Affen machen Übungen vor.


In der Kinder-Yoga-Kiste sind 20 Bildkarten mit Yoga-Geschichten, Visualisierungs-Meditationen und ein Yoga-Würfelspiel. 27 kleine Bildkarten mit Körperübungen. Sie sind so gestaltet, dass jeweils der Name der Übung als Bild abgebildet ist und daneben ein Kind, welches die Übung ausführt. Dazu ein Begleitheft.



Das Begleitheft


Im Begleitheft wird kurz erklärt was Yoga eigentlich ist, wo es herkommt und natürlich wie die Kinder-Yoga-Kiste funktioniert. Zusätzlich gibt es Handwerkszeug zur Umsetzung und am Schluss die Erklärung der richtigen Ausführung der einzelnen Asanas (Übungen).


Als Kinderyogalehrerin bin ich sehr dankbar für die gute Beschreibung und Wirkungsweise der einzelnen Asanas. Ich empfehle diese wirklich gut zu lesen, wenn man diese Übungen zu Hause oder im Unterricht ohne Fachwissen einsetzen will.



Beim Kinderyoga steht der Spaß natürlich im Vordergrund, deshalb sind die Geschichten dafür auch gut geeignet.


Was Yoga eigentlich ist erklärt die Autorin Iris Binder so:


"Die Menschen haben gemerkt, dass es ihnen gut tut, in die Stille zu gehen und bestimmte Übungen zu praktizieren.....

Im Yoga nimmt man sich Zeit für sich, bewegt sich, nimmt verschiedene Körperhaltungen ein, atmet bewusst und auf spezielle Weise, konzentriert sich auf eine Sache, setzt sich still hin, nimmt etwas bewusst wahr, sing, entspannt und verbindet sich."



Die Bildkarten mit Geschichten


Schön gestaltet sind auch die 20 Bildkarten in der Kinder-Yoga-Kiste.

Auf der Vorderseite steht eine Zusammenfassung, um was es in der Geschichte geht. So geht es bei "Im Zirkus zu Gast" z. B. unter anderem um Konzentration und Gleichgewicht. Es wird darauf hingewiesen, welches Material benötigt wird und welche zusätzlichen Übungen noch aus dem Begleitheft verwendet werden.



Auf der Rückseite steht dann die Geschichte. Farblich hervorgehoben werden die verschiedenen Übungen, die man während der Geschichte macht. Die passenden Übungskarten, kann man vorher schon heraussuchen und

sich anschauen und dann bei der Stelle an der Geschichte üben.

Wer nicht genau weiß, wie die Übung gemacht wird, kann im Begleitheft nachschauen bei der Anleitung.


5 Karten sind Visualisierungs-Meditationen. Der Einstieg und der Schluss in die Meditation wird im Begleitheft genauer beschrieben.


Zusätzlich gibt es noch eine Würfelspiel-Karte. Es geht um eine Karawane, die durch die Wüste zieht, weil sie zu einem großen Fest eingeladen wird. Man benötigt noch Spielsteine eine Klangschale und die Asana-Karten dazu und schon kann es losgehen.


Die Asana-Karten (Übungskarten)


Es sind 27 Karten. Jeweils das Symbol des Namens der Übung z. B. Dreieck und dazu die Ausführung von einem Kind vorgezeigt.


Die genauen Erklärungen der jeweiligen Übung und auf was zu achten ist stehen im Begleitheft.

Jede Übung hat eine Wirkung und es ist wichtig diese immer im Einklang mit und nicht gegen den Körper auszuführen.




Dazu die Autorin:

"Achten sie darauf, die Kinder beim Üben einfühlsam zu führen, so dass sie sich spüren, fordern, neu erfahren und sich zugleich nicht überfordern. Dehnungen immer langsam ausführen!

Yoga soll ohne Leistungsgedanken ausgeführt werden und vor allem auf spielerische Weise."


Alles in allem ist die Kinder-Yoga-Kiste sehr gelungen und ich kann sie sehr empfehlen.


Vielleicht fehlt dem einen oder anderen ja noch ein Weihnachtsgeschenkt auf die Schnelle.


Sie kostet 20,60 Euro. Und ist erhältlich im Herder Verlag, bei Weltbild oder Thalia.

Viel Freude damit. Ich werde sie sicher in meinem Kinderyogaunterricht einsetzten, sobald wir wieder unterrichten dürfen. Bis dahin ist sie für die bewegte Pause beim home schooling bestens geeignet.


Sabine König




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen