Yoga im Sommer

- Yogaferien für Mädchen von 7-11 Jahre in Wien

- Familienyogatage am Bio-Bauernhof im Burgenland

- Bewegung und Spaß mit YOGA

Haarberghof Flyer.jpg

Yoga im Sommer 2021: 

Familienyoga - Forschertage im Burgenland

Hi liebe Familien.  

Vom 28. Juli bis 01. August 2021 bin ich mit meiner Tochter Susanne am Haarberghof im Burgenland. Ein Bio Bauernhof mit einer riesigen Wiesenfläche um die Seele baumeln zu lassen. 

- Gemeinsame Zeit mit der Familie/deinem Kind

- Natur, soweit das Auge reicht

- Ausspannen in der Hängematte 

- Familienyoga  gemeinsam erleben

- Kreativ sein mit allen Sinnen und sich wohlfühlen

Ablauf

Mittwoch 28.07.21 Ankunft bis 14.30 Uhr

15 Uhr Familienyogaeinheit zum Kennenlernen

18 Uhr Abendessen

19 Uhr entspannte Abendstunde

Donnerstag 29.07. – Samstag 31.07.

jeweils mit Frühstück und Abendessen

Familienyogaeinheiten: Yoga kennen lernen, Körpergefühl entwickeln

Forscherwerkstatt: Natur, Klang, Musik, Kreativität und Spiel

An einem Tag ist ein Besuch des nahegelegenen Badesees geplant.

Sonntag 01.08.

Familienyogaeinheit, Frühstück, gemeinsamer Abschluss 11 –13 Uhr

Kursbeitrag

250 € (1 Erwachsene + 1 Kind) /2. Erw. 100 €/2. Kind 60 €

Unsere Unterkunft:

Haarberghof – Bio Bauernhof saisonale + regionale Speisen, Naturtankstelle  - Bitte selbstständig buchen inkl. HP!!!

Der Haarberghof ist ein toller Ort um zu entspannen, in der Hängematte zu liegen, einmal die Stille genießen zu können, am Abend den Sternenhimmel zu betrachten, mitten in der Natur zu sein und ein tolles Essen zu genießen.

Es gibt auch Schafe und Gänse und manchmal kann man Rehe beobachten. Ein Ort - geschaffen für unsere Familienyoga-Forschertage.

www.haarberghof.com

Es gibt mehrere Übernachtungsmöglichkeiten:

Chalets mit eigenem Bad, ein Gästehaus mit Gemeinschaftsbad und auch Zelten auf der großen Wiese ist möglich. Für jeden Geldbeutel gibt es eine Möglichkeit! Anfragen und buchen direkt beim Haarberghof!!!

Das sind wir:

Sabine ist Mama von 3 erwachsenen Mädls, eines davon bin ich (Susanne). Ihre Arbeit als Religionspädagogin und Kinderyogalehrerin zeigt, wie gerne sie mit Kindern zusammenarbeitet. Mit vielen Ideen, guter Laune und Energie bringt sie eine gute Atmosphäre in ihre Arbeit hinein/mit.

Meine Tochter Susanne (21) war schon als Kind die "Mama" ihrer Geschwister. Seit ihrer Kindheit liebt sie die Musik, ist kreativ und versprüht Energie, die ansteckend ist. Ihre Liebe zu Kindern hat sie auch Kindergartenpädagogin werden lassen, wo sie ihre kreativen Ideen super umsetzen kann.

IMG-20180706-WA0042_edited.jpg
susanne_edited.jpg
Haarberghof.jpg

Feriencamp - Yogaferien in Wien für Mädchen von 7 - 11 Jahre

1.jpg
2.jpg