Wohin im Sommer?

Die Regelungen sind endlich gelockert und wir dürfen wieder Reisen.

Viele zieht es ans Meer - mich auch.

Aber bis es soweit ist habe ich ein Angebot für Familien.



Eine verrückte Zeit im wahrsten Sinne des Wortes liegt hinter uns. Was vor uns liegt wissen wir nicht - aber was wir in diesem Sommer machen können, das können wir entscheiden.


Viele bleiben in Österreich, weil es einfach sicherer ist.

Wir fahren Ende Juli ins Burgenland um dort eine schöne Zeit zu verbringen.

Gemeinsam mit meiner Tochter Susanne mache ich ein aktiv/gemütliches Auszeitangebot für Familien.



Familienyoga Forschertag am Bio-Bauernhof am Haarberghof.

4 Tage verbringen wir mit Yoga, kreativ sein, Natur erforschen, Waldspielen, Nachtwanderung, Baden gehen im nahe gelegenen See, das gute regionale Essen und vieles mehr.

Es ist auch möglich, Kinder ab 10 Jahren ohne Begleitung zu bringen.

Wir sind bisher ein bunter Haufen von Leuten zwischen 2 und 65 Jahren, also für jedes Alter etwas dabei.


Meine Tochter Susanne (22) ist Kindergartenpädagogin und Kinderyogalehrerin. Sie wird mich bei der Forscherwerkstatt unterstützen.



Die Unterkunft am Haarberghof findet in kleinen Chalets statt.

Zelten ist ebenso möglich, wie im Wohnwagen wohnen.

Buchung der Unterkunft mit HP ist separat zu machen.

www.haarberghof.com


Kurskosten: 250 Euro (1 Erwachsener + 1 Kind), 100 Euro jeder weitere Erwachsene und 60 Euro jedes weitere Kind ab 4 Jahre


WerbungDINA4NEU
.pdf
Download PDF • 358KB

Wir freuen uns auf euer dabei sein. Der Haarberghof hat ein riesiges Gelände mit Trampolin, Hängematten, Sitz- und Liegegelegenheiten in der Natur. Ein Platz, wo man die Seele baumeln lassen kann.

Herzliche Einladung auf 4 abwechslungsreiche und entspannte Tage mit uns.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen